Review - Hobea Stillkissen

Review - Hobea Stillkissen

Braucht man ein Stillkissen?

 

Zunächst einmal möchte ich auf die oft gestellte Frage eingehen.

 

Es geht auch ohne und nicht alle Frauen nutzen ein Stillkissen. Andererseits sind diese wahre Multitalente, die sich schon in der Schwangerschaft und bis in die Kleinkinderzeit hinein nützlich machen. Das Besondere an Stillkissen ist ihre langgezogene Form, dadurch schmiegen sie sich gut an. Du kannst das Kissen immer so hinschieben, wie du es gerade brauchst.

 

Mein Tipp lautet daher: Kauf dir ruhig schon in der Schwangerschaft ein Stillkissen, denn es ist jetzt schon hilfreich. Zum Beispiel, falls du, wie viele werdende Mütter, unter Schlafprobleme oder Rückenschmerzen leidest. Dann kannst du das Kissen als Lagerungskissen nutzen, um eine bequeme Position zu finden, Rücken und Bauch zu stützen. Zum Schlafen ist die Seitenlage auch mit Babybauch eine sehr angenehme Position, wenn dein Körper gut gelagert ist. Auch tagsüber kannst du dein Stillkissen nutzen, zum Beispiel als (Rücken)- Stütze beim Sitzen.

Egal, ob du dann kurz, lang oder auch gar nicht stillst: Ein Stillkissen ist sehr praktisch, um dein Baby beim Stillen oder Fläschchen geben gut und bequem zu lagern. Das entlastet dich und hilft, die Mahlzeiten entspannt zu gestalten: Gerade beim Stillen ist es sehr wichtig, dass deine Schultern locker sind. Das geht leichter, wenn du dein Kind nicht die ganze Zeit im Arm hältst.

 

Review HOBEA Stillkissen 

 

Seit ungefähr 1 Monat benutzen wir nun das Stillkissen von HOBEA. Ich muss euch ja nicht näher erläutern wofür ich es verwende, denn das würde euch nur langweilen. Das Kissen roch beim Auspacken überraschenderweise nicht nach Chemie. Ja, auch das habe ich bereits mit 0815 Stillkissen erlebt. Befüllt ist das HOBEA Stillkissen mit Siliconfasern, so dass kein "Raschelgeräusch", wie es bei Kissen mit Polyesterkügelchen gibt, entsteht. Ich kann die Stillkissen mit Polyesterkügelchen nicht leiden, da diese regelmäßig ihre Kügelchen verliert. Unsere Katze machte nur 1 Mal ihren Milchtritt auf das Kissen und seither fliegen diese Kügelchen durch die ganze Wohnung. Das Problem habe ich glücklicherweise bei dem Kissen von HOBEA nicht! Die Fasern sind sehr weich und passen sich dadurch einfach dem Körper an. Einige Mütter fragten mich im Vorfeld, ob sich das Kissen schneller platt legt. Nein, das tut sie nicht. Wie bei allen Kissen wird auch das Stillkissen jeden Morgen ausgeschüttelt und schon ist sie wieder in ihrer alten Form. Wer sein Stillkissen oder generell Kissen nie ausschüttelt, wird nach einer gewissen Zeit natürlich ein plattes Kissen haben. Wer sein Stillkissen liebt und es zu schätzen weiß, wird kein plattes Stillkissen besitzen :). Der Bezug ist um einiges besser abzunehmen als bei den Kissen mit Polyesterkügelchen. Da der Bezug aus 100 % Baumwolle besteht, kann man den Bezug ruhig auf 60° waschen (auch wenn nur 30° empfohlen werden). Im Shop werden zurzeit 19 wunderschöne Designs angeboten. Das tolle an den Designs ist, dass man 2 verschiedene Muster auf einem Bezug hat. Die verwendeten Materialen wurden vorab selbstverständlich auf Schadstoffe geprüft und vom TÜV Nord zertifiziert.

 

Kurzes Resümee

 

Seitdem ich das HOBEA Stillkissen habe, geht es meinem Rücken und Nacken um einiges besser. Das Kissen ist wirklich sehr empfehlenswert. Ich könnte eig. sogar noch ein zweites Stillkissen gebrauchen. Bekomme ich evtl. noch eins? 😉 nein Spaß! Jeden Tag dankt mir mein Körper für diese Entlastung durch das HOBEA Stillkissen, daher ein großes Dankeschön an HOBEA Deutschland.

 

Die Fakten

 

vielfältig einsetzbares Stillkissen (Stillen, Schlafen, Bettumrandung etc.)

Länge: 190 cm; Breite: 38 cm

Material Bezug: 100 % Baumwolle (nach Öko-Tex Standard)

Bezug abnehmbar und waschbar bei 30 Grad

Allergiker geeignet

TÜV Nord geprüft

weißer Innenbezug

Füllung: Siliconfasern (kein Raschelgeräusch)

Enden schließbar mit einem Holzknopf

geeignet für Schwangere, für stillende Mütter und Ihre Babys

Hergestellt in der EU

UVP: 49,00 €