BABYBJÖRN BABY CARRIER ONE

Zusammenfassung

 

Wir durften in den letzten Wochen die BABYBJÖRN BABY CARRIER ONE Babytrage im Auftrag von Babymarkt.de testen. Vielen Dank für euer Vertrauen.

 

Es war wirklich nicht leicht unvoreingenommen zu sein. Die negativen Rezensionen überwiegen stark. Viele Mütter stellen sich die Frage, wieso BABYBJÖRN noch immer die Tragen produziert, obwohl die Mängel seit Jahren bekannt sind.

 

Die BABYBJÖRN Trage kam in einer sehr schönen Verpackung an. Beim Öffnen der Verpackung kam mir leider ein dominanter Chemie-Geruch entgegen. So musste ich die Trage erst einmal ein paar Stunden im Garten auslüften lassen. Mit der Trage bewaffnet, ging ich zu einer Trageberaterin und Hebamme. Ich hatte ihr vorab nicht näher erläutert, um welche Trage es sich handelt. Wir setzten unsere Tochter dort das erste Mal in die Trage. Sie liebt es getragen zu werden und daher dachte ich, dass sie diese paar Minuten mitmachen würde. Dem war nicht so. Es dauerte auch recht lange, bis wir das vermeintlich einfache System auf uns anpassen konnten, da dies nur mit unserer Tochter in der Trage möglich war. Wir haben Normalerweise eine sehr weiche Stoff-Trage und ein Tragetuch. Beides muss gebunden werden und ich hatte mir mit der Trage eig. erhofft, dass es einfacher sei. Nein, nicht für mich, sondern für meinen Freund. Er tat sich bislang noch sehr schwer mit der Stoff-Trage.

 

Das Anlegen

 

Als erstes wird die Bauchgurtschalle auf dem Rücken, oberhalb der Hüfte fixiert. Dann Schlüpft man mit dem Kopf und den Armen durch die dafür vorgesehenen Öffnungen/Bereiche. Wenn die vorderen Schnallen (Kopfstützschnallen und Sicherheitsschnallen) noch nicht geöffnet sind, müsste man dies als nächstes tun. Das Kind wird nun an die Trage gehalten und das Rückenteil der Trage wird mittels der Sicherheitsschnallen und Kopfstützschnallen links und rechts befestigt. Im Anschluss muss man noch mittels der seitlichen Schulterriemeneinstellung die Trage richtig anpassen.

 

Dies ist eine gekürzte Version, erfahrt mehr auf der Ratgeberseite von Babymarkt.de.


 👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼

 

Hier geht es zum kompletten Testbericht auf der Babymarkt Ratgeberseite 

 

Die Technischen Angaben

  • Babytrage hat ein Säuglingseinsatz integriert
  • 4 Trageweisen: vor dem Bauch und auf dem Rücken, mit Blick nach vorne ab 5 Monate bis zu 12 kg
  • Eigengewicht 680 g
  • belastbar ab 3,5 kg bis 15 kg
  • aus Baumwolle und Polyester

 

Material

  • Hauptmaterial: 60 % Baumwolle, 40 % Polyester
  • Futter: 100 % Baumwolle
  • Futter des Bauchgurts: 100 % Polyester
  • Wattierung: 100 % Polyester (Vorderteil), 90 % Polyester und 10 % PU-Schaum (Gurte)