Apfeldental - Naturzahnbürste

Apfeldental - Zeit für natürliche Zahnpflege

Wir benutzen eig. eine elektrische Zahnbürste. Der Umstieg von elektrisch auf eine Handzahnbürste war sehr gewöhnungsbedürftig. Für mich war es im Endeffekt schwerer als für meinen Freund. Dr. Peter Klein hat freundlicherweise uns beide ausgestattet, vielen Dank dafür! Seit einigen Wochen testen wir nun die Naturzahnbürste. Sie liegt sehr schön in der Hand und auch die Borsten sind von der Stärke und Form genau richtig. Optisch überzeugt sie auf hohem Niveau. Die Naturzahnbürsten sind sehr schön und gut verarbeitet und schauen hochwertiger aus als manch andere Naturzahnbürsten. Passend zu den Zahnbürsten bekam ich noch ein wunderschönes Reise Etui und ein Aufbewahrungsbecher, ebenfalls aus Bambus🎋.

 

 

 

Über Apfeldental

 

Apfeldental.at ist ein österreichischer Onlineshop für Zahnbürste und Zahnpflege. Mit dem Sitz in der grünen Steiermark, dem Herzen von Österreich wird sie oft mit Natur und deren herrlichen Äpfel 🍎 in Verbindung gebracht. In Kombination mit dem "dentalen"-Fachwissen bietet Apfeldental einzigartige Produkte an.

Gemeinsam mit der Hilfsorganisation "Care" unterstützt Apfeldental notleidende Menschen. Care setzt dabei wichtige Projekte in vielen Teilen  der Welt um und sorgt beispielsweise für saubere Trinkwasserversorgung in Krisenregionen. So kommen mit jeder verkauften Zahnbürste 2 Liter Wasser an Menschen, die keinen Zugang zu sauberen Trinkwasser haben. Außerdem setzt sich Care dafür ein, dass Brunnen gebaut werden und eine Wasseraufbereitung vor Ort aufgebaut wird und so fortlaufend Trinkwasser nachhaltig garantiert werden kann. Dieses Engagement verleiht den nachhaltigen Produkten von Apfeldental einen zusätzlichen Mehrwert und schafft so ein einzigartiges Produkterlebnis. 

 

Woraus besteht die Naturzahnbürste?

 

Die Borsten der Apfeldental Bambuszahnbürste bestehen aus Nylon 6, der Rest besteht aus 100% nachhaltigem Bambus. Somit ist die Naturzahnbürste komplett Tierfrei 🐾und somit Vegan🌱🌿! Da es sich um ein biologisches BPA-toxin-freies Produkt handelt, können Kinder unter Aufsicht der Eltern natürlich die Zahnbürste ebenfalls anwenden.  

 

Resümee 

 

 

In der Praxis verwende ich die Zahnbürste bislang nur mittags nach dem Mittagessen. Ich denke mir oft "mit der elektrischen bist du schneller". Das größte Problem dabei ist wohl meine Motivation, da ich oft nicht die Lust habe, selbst zu putzen. Faulheit - würde man wohl dazu sagen. Dennoch benutze ich sie, jeden Tag. Mein Freund hingegen ist hin und weg von der Naturzahnbürste von Apfeldental! Er findet sie um einiges besser als unsere elektronische. Er schimpft auch regelmäßig mit mir, da ich noch immer die "Plastik-Dinger" verwende. Liebes Apfeldental Team, könnt ihr evtl. eine elektrische aus Bambus herstellen?  ;-) Trotz dass ich die Zahnbürste nur 1 Mal am Tag verwende, kann ich euch die Naturzahnbürste oder generell die Produkte von Apfeldental sehr empfehlen.